Diese Seite wurde maschinell übersetzt, sie kann einige Ungenauigkeiten enthalten. Du kannst helfen, indem du eine Übersetzung beisteuerst, alternativ kannst du zur englischen Version.

Laden von Mods in Plutonium#

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie das Laden von Skripten und Mods für alle unsere Spiele funktioniert.
Skripte und Mods findet ihr in den Modding-Release-Sektionen in unseren Foren:

T6#

Anforderungen für das Schreiben von GSC-Skripten#

GSC-Tool (erforderlich, um Ihr Skript zu kompilieren)


Beispielskripte


Erste Schritte mit GSC auf T6#

1. Sie können jedes GSC Ihrer Wahl schreiben/herunterladen.
Wenn Sie es von Grund auf neu schreiben / den Quellcode haben, beachten Sie, dass Sie es kompilieren müssen, worüber wir später sprechen werden.

Warnung

Wenn Sie Ihr eigenes GSC schreiben, müssen Sie eine init() oder main() funktionieren irgendwo. Diese Funktion wird als "Einstiegspunkt" bezeichnet.
Dies ist eine Funktion, mit der die Spiel-Engine vertraut ist und die aufgerufen werden kann, wenn Ihr Skript zu Beginn eines Spiels ausgeführt wird.

2. Für dieses Tutorial werden wir dieses GSC als Referenz schreiben und verwenden.
Sie können einfach einen Notizblock öffnen, den Inhalt unten einfügen und die Datei als .gsc Datei.

init() // entry point
{
    level thread onplayerconnect();
}

onplayerconnect()
{
    for(;;)
    {
        level waittill("connected", player);
        player thread onplayerspawned();
    }
}

onplayerspawned()
{
    self endon("disconnect");
    for(;;)
    {
        self waittill("spawned_player");
        self iprintlnbold("^2GSC from %LocalAppdata%\\Plutonium\\storage\\t6\\scripts\\mp\\test.gsc ^1(Compiled)");
    }
}

3. Mit dem GSC-Tool, das Sie im Abschnitt Anforderungen heruntergeladen haben, können Sie ein Quellskript ganz einfach in ein kompiliertes Skript umwandeln, das das Spiel lesen und ausführen kann, indem Sie dem Anweisungen.
Für T6 sollte der Befehl in etwa so aussehen
gsc-tool.exe comp t6 "%localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts\mp\example.gsc".

Um die Arbeit mit T6-Skripten zu erleichtern, können Sie auch eine Batch-Datei mit den folgenden Befehlen erstellen und mit Windows cmd oder dem integrierten Terminal Ihrer IDE ausführen.

@echo off
cls
copy "example.gsc" "%localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts\mp\example.gsc" /y >NUL
gsc-tool.exe comp t6 "%localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts\mp\example.gsc" 

Es wird einfach Ihre Quelldatei direkt in die scripts\mp und kompilieren Sie es direkt danach, um Ihnen das Ergebnis des Kompilierungsprozesses anzuzeigen, ohne die ursprüngliche Quelldatei, an der Sie gerade arbeiten, zu ändern.

Ersetzen Sie natürlich das erste Kopierbefehlsargument durch den Namen der GSC-Quelldatei, mit der Sie arbeiten, oder den vollständigen Pfad dazu.
Geben Sie auch genau den gleichen Pfad für das zweite Kopierargument und die gsc-tool 3. Argument (der Pfad), damit die kopierte Datei kompiliert wird.

3b. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie sicher, dass Ihr Skript nicht bereits vorkompiliert ist (öffnen Sie es, und wenn es wie Kauderwelsch aussieht, ist es bereits kompiliert).

t6-compiling-already-compiled-error

3c. Wenn Sie einen Fehler erhalten und Ihr Skript nicht kompiliert ist, lesen Sie den Fehler und korrigieren Sie die Zeile und Spalte, in der sich der Fehler befindet.
Zum Beispiel wirft hier der Compiler einen sehr klaren Fehler in der dritten Zeile, weil ich hinzugefügt habe ; zweimal, wenn nur einer da sein sollte.

t6-compiling-syntax-error t6-compiling-syntax-error-gsc

4. Nehmen Sie Ihr kompiliertes Skript und fügen Sie es in %localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts\mp oder %localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts\zm je nachdem, für welchen Modus es ist.
Wenn Ihr Skript unabhängig vom Spielmodus immer geladen werden soll, kopieren Sie es nach %localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts

7. Wenn Sie Ihren Server oder ein benutzerdefiniertes Spiel starten, wissen Sie, ob alles gut gegangen ist oder nicht, wenn die Konsole druckt Custom script 'scripts/mp/yourScriptName' loaded.

Success

8. Viel Spaß mit Ihrem neuen GSC-Skript!

In Game

Laden vorhandener Skripte auf T6#

1. Laden Sie das Skript Ihrer Wahl herunter, Skripte finden Sie auf der Abschnitt Modding Releases in unseren Foren.

2. Installationsanweisungen für das Skript sind normalerweise im Beitrag des Releases enthalten.
Wenn Sie einfach ein einzelnes gsc-Skript erhalten, geht es höchstwahrscheinlich in %localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts\mp oder %localappdata%\Plutonium\storage\t6\scripts\zm Je nachdem, ob es sich um ein Skript für Multiplayer oder Zombies handelt.

3. Starten Sie das Spiel, das Skript wird automatisch geladen.

IW5#

Erste Schritte mit GSC auf IW5#

1. Navigieren Sie zum IW5 Plutonium Folder, indem Sie auf Win+R und Einfügen %localappdata%\Plutonium\storage\iw5 hinein und klicke auf Ok.

2. Wenn Sie keinen Ordner namens scripts hier, dann erstellen Sie es.

img

3. Fügen Sie hier eine beliebige Anzahl von GSC-Dateien ein, ich werde den folgenden Code als Beispiel verwenden.

Warnung

Wenn Sie Ihr eigenes GSC schreiben, müssen Sie eine init() oder main() irgendwo funktionieren. Diese Funktion wird als "Einstiegspunkt" bezeichnet und ist eine Funktion, mit der die Spiel-Engine vertraut ist und diese aufrufen wird.

init() // entry point
{
    level thread onplayerconnect();
}

onplayerconnect()
{
    for(;;)
    {
        level waittill("connected", player);
        player thread onplayerspawned();
    }
}

onplayerspawned()
{
    self endon("disconnect");
    for(;;)
    {
        self waittill("spawned_player");
        self iprintlnbold("^2GSC from %localappdata%\Plutonium\storage\iw5\scripts\example.gsc");
    }
}

4. Überprüfen Sie, ob Ihr GSC wie meines aussieht und sich am richtigen Ort befindet.

img

5. Öffnen Sie MW3 und starten Sie einen neuen Private Match oder Dedicated Server, Ihr GSC-Skript sollte geladen werden.

success

Laden vorhandener Skripte auf IW5#

1. Laden Sie das Skript Ihrer Wahl herunter, Skripte finden Sie auf der Abschnitt Modding Releases in unseren Foren.

2. Installationsanweisungen für die Mod sind normalerweise im Beitrag der Veröffentlichung enthalten.
Wenn Sie einfach ein einzelnes gsc-Skript erhalten, geht es höchstwahrscheinlich in %localappdata%\Plutonium\storage\iw5\scripts.

3. Starten Sie das Spiel, das Skript wird automatisch geladen.

Mods auf IW5 laden#

1. Navigieren Sie zum IW5 Plutonium Folder, indem Sie auf Win+R und Einfügen %localappdata%\Plutonium\storage\iw5 hinein und klicke auf Ok.

2. Wenn Sie keinen Ordner namens mods hier, dann erstellen Sie es.

3. Verschiebe deinen Mod in das mods Ordner

4. Einmal im Spiel Öffnen Sie die Konsole und Typ /fs_game "mods/my_mod" wo my_mod ist der Name deiner Mod (wie der Ordner benannt ist)

5. Starte ein Spiel und spiele mit deinem Mod

T4#

Laden von Mods / benutzerdefinierten Zombies-Karten#

Wenn Sie eine Mod installieren, die als .exe -Datei dann können Sie es einfach ausführen und den Anweisungen folgen, um es zu installieren.
Die Mod wird dann in %localappdata%\Activision\CoDWaW\mods.

Wenn Sie eine Mod installieren, die als Ordner geliefert wird, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

1. Navigieren Sie zum T4 Plutonium-Ordner, indem Sie Win+R und Einfügen %localappdata%\Plutonium\storage\t4 hinein und klicke auf Ok.

2. Wenn Sie keinen Ordner namens mods hier, dann erstellen Sie es.

img

3. Platzieren Sie alle Mods in diesem Ordner.

Anmerkung: Mods für Multiplayer müssen ihren Ordnernamen mit mp_.

Mods showing up


Laden von benutzerdefinierten Karten (MP)#

1. Navigieren Sie zum T4 Plutonium-Ordner, indem Sie Win+R und Einfügen %localappdata%\Plutonium\storage\t4 hinein und klicke auf Ok.

2. Erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen mods

img

3. Platzieren Sie alle benutzerdefinierten Karten in diesem Ordner.

Sobald die Karte installiert ist, musst du zuerst eine Mod laden. Wenn Sie keine Mod haben, die zu Ihrer benutzerdefinierten Karte passt, können Sie eine Dummy-Mod laden, indem Sie Öffnen der Konsole und Tippen /fs_game mods/mp_custommaps; vid_restart gefolgt von /map mp_yourmapname und es sollte direkt geladen werden.

T5#

Laden von Mods / benutzerdefinierten Zombies Maps für BO1#

1. Navigieren Sie zum T5-Plutonium-Ordner, indem Sie Win+R und Einfügen %localappdata%\Plutonium\storage\t5 hinein und klicke auf Ok.

2. Erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen mods

img

3. Platzieren Sie einen Mod in diesem Ordner.

Anmerkung: Mods für Multiplayer müssen ihren Ordnernamen mit mp_.

4. Lade den Mod über das Menü "Mods" im Spiel.

5. Wenn Sie auf einer benutzerdefinierten Zombies-Karte spielen möchten, müssen Sie sie zuerst über das Menü "Mods" laden und dann über die Konsole starten, indem Sie den Befehl map mapname. Sie können den Namen der Karte finden, indem Sie sich ihre Dateien im Mods-Ordner ansehen (z. zombie_kow).